Members Area
Become a Member

About Polis

Städte und Regionen vernetzen sich für nachhaltige Verkehrslösungen

Polis ist ein Netzwerk europäischer Städte und Regionen, die an innovativen Technologien und Richtlinen für den lokalen Nahverkehr arbeiten. Seit 1989 kooperieren europäische Städte und Regionen in Polis, um nachhaltige Mobilität durch innovative Verkehrslösungen zu fördern.

Unser Ziel ist es, wirtschaftliche, soziale und ökologische Zusammenhänge zu berücksichtigen und den Nahverkehr durch integrierte Strategien zu verbessern. Dafür unterstützt Polis den Austausch von Erfahrung und Wissen zwischen lokalen und regionalen Behörden in Europa. Polis ermöglicht den Dialog von Städten und Regionen mit anderen Akteuren des Mobilitätssektors wie Industrie, Forschungseinrichtungen, Universitäten und Nichtregierungsorganisationen.

Polis fördert Kooperationen und Partnerschaften in ganz Europa, um Städten und Regionen Forschung und Innovationen im Verkehr zugänglich zu machen. Unser Netzwerk mit seinem Sekretariat in Brüssel unterstützt die Polis-Mitglieder an europäischen Projekten mitzuarbeiten. Die direkte Mitarbeit von Polis an EU-Projekten ermöglicht einen Rahmen aufzubauen, der Dialog und Austausch zwischen lokalen Behörden und der Forschung unterstützt.

Entscheidungsträger werden bei Polis mit den nötigen Informationen und Hilfsmitteln versorgt, um nachhaltige Mobilität zu verwirklichen. In der „political group" von Polis formulieren sie Empfehlungen an die europäischen Institutionen.

Ein umfassender Ansatz

Polis' Aktivitäten sind um vier zentrale Themen nachhaltiger städtischer und regionaler Verkehrspolitik strukturiert:

Polis' Mitglieder treffen sich regelmäßig in Arbeitsgruppen, die nach den vier zentralen Themen organisiert sind.

Die Präsidentschaft von Polis trägt derzeit Rotterdam, das Sekretariat hat sein Büro in Brüssel.

Ihre deutschsprachige Kontaktpersonen bei Polis sind Dagmar Köhler.